+++ Eilt +++ Kanada stoppt AstraZeneca-Impfung für Personen unter 55 Jahren wegen Blutgerinnselproblemen!

'Als Chief Medical Officers of Health handeln wir entschlossen mit unserer einheitlichen Position, um die Verwendung des AstraZeneca-Impfstoffs in Kanada bei Personen unter 55 Jahren zu unterbrechen. Wir treffen diese Vorsichtsmaßnahme, während Health Canada als Regulierungsbehörde seine aktualisierte Risiko-Nutzen-Analyse auf der Grundlage neuer Daten abschließt. '

OTTAWA, Ontario, 30. März 2021 ( LifeSiteNews ) – OTTAWA, Ontario, 30. März 2021 ( LifeSiteNews ) – Kanada unterbricht die Verteilung des AstraZeneca-Coronavirus-Jabs an Personen unter 55 Jahren, nachdem zahlreiche Berichte darauf hingewiesen haben, dass das Produkt möglicherweise verwendet wird mit Blutgerinnseln verbunden sein.

Health Canada, die Abteilung der kanadischen Regierung, die für die nationale Gesundheitspolitik zuständig ist, hat gestern eine Erklärung des Council of Chief Medical Officers of Health veröffentlicht, der den Chief Medical Officer of Health aus jeder Provinz- und Territorialgerichtsbarkeit sowie Kanadas Chief Public umfasst Gesundheitsbeauftragter.

„Als Chief Medical Officers of Health handeln wir entschlossen mit unserer einheitlichen Position, um die Verwendung des AstraZeneca-Impfstoffs in Kanada bei Personen unter 55 Jahren zu unterbrechen. Wir treffen diese Vorsichtsmaßnahme, während Health Canada als Regulierungsbehörde seine aktualisierte Risiko-Nutzen-Analyse auf der Grundlage neu auftretender Daten abschließt “, heißt es in der Erklärung.

Die Ankündigung folgt auf die Veröffentlichung eines Berichts des Nationalen Beratenden Ausschusses für Immunisierung (NACI), in dem festgestellt wurde, dass die Organisation besorgt über die Möglichkeit ist, dass diejenigen, die den AstraZeneca-Stoß erhalten haben – insbesondere junge Frauen – Blutgerinnsel bilden. Weiterlesen…………….

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60