Eltern-Skandal in Haiger: Kinder nicht angeschnallt in die Schule kutschiert!

Eine Verkehrskontrolle am Dienstagmorgen (27.08.2019) in der Ziegeleistraße machte selbst erfahrene Schutzleute fassungslos. Etliche Eltern kutschierten ihre Kinder ohne jegliche Sicherung in die Schule. Zwischen 07.20 Uhr und 08.20 Uhr zeigten sie 11 in Richtung Mittelpunkt- und Grundschule fahrenden Erwachsene an. Offensichtlich ohne jegliches Gespür für die Gefahren im Straßenverkehr transportierten die Eltern ihre Kinder ohne Rückhaltevorrichtung in die Schule. Schon bei niedrigen Geschwindigkeit entstehen bei einem Aufprall Kräfte, die selbst einem angeschnallten Erwachsenen hart in den Sicherheitsgurt drücken lassen. Der Aufprall eines ungesicherten Kindes gegen einen der Vordersitze hat schwerste Verletzungen zur Folge. Bleibt zu hoffen, dass sich die Eltern der 11 Schülerinnen und Schüler das Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro und die ermahnenden Worte der Schutzleute zu Herzen nehmen.

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60