Es reicht: Diesmal trifft es die Kinder (das geht zu weit)!