Eskalation schon vorher in Washington: Deutsche ANTIFA-TERRORISTEN rufen zum Angriff auf den Staat auf! Politiker SCHWEIGEN!

Weltweites Entsetzen über die gestrigen Ereignisse in Washington, D.C.

Auch deutsche Politiker empören sich.

Etwa Bundesaußenminister Heiko Maas:

„Trump und seine Unterstützer sollten endlich die Entscheidung der amerikanischen Wähler*Innen akzeptieren und aufhören, die Demokratie mit Füßen zu treten.“ Er warnte: „Die Verachtung demokratischer Institutionen hat verheerende Auswirkungen.“

Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz bezeichnete die Vorfälle als „unerträglichen Anschlag auf die Demokratie“. Die Bilder seien verstörend, schrieb Scholz auf Twitter. Präsident Donald Trump habe das Land tief gespalten. Weiterlesen………..

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60