Fake-News: Jetzt spricht Lauterbachs Bruder! Seit Kopfverletzung erkenne ich ihn nicht wieder!

Quelle: Netzfund

 

Zurzeit geht diese angebliche Meldung von Spiegel Online durch das Internet! Der Screenshot sieht so aus als ob er vom Spiegel ist, da das Layout angeblich echt sein soll. Der Bruder von Lauterbach soll jetzt auspacken, dass er seinen Bruder nach einer Kopfverletzung nicht erkennen soll, bei dem was der Politiker täglich in der Öffentlichkeit erklärt zum Thema Corona! Ob die auf dem Bild abgebildete Person der Bruder sein soll, kann nicht bestätigt werden bzw. es ist nichts von einem Bruder bekannt. Lauterbach ist zwar in vielen Äußerungen mehr als schwach und er dreht bzw. korrigiert seine Aussagen im Fernsehen aber so muss man ihn nicht unglaubwürdig machen. Der normale Beobachter hat schon lange verstanden, wer in der Politik und Medizin den Durchblick bei Covid19 hat! Solche Fake-News braucht man nicht wirklich, um die echten Patrioten in Deutschland zu überzeugen, das Lauterbach bei Corona nicht die erste Wahl bei fachlichen Fragen und Antworten ist! Ein Tipp an die Fake-Verbreiter schaut mal auf die Mediziner-Karriere des Herrn Lauterbach genauer hin. Diese Meldung ist definitiv beim Spiegel nicht veröffentlicht worden. Auch die Faktenchecker können die Herkunft des Screenshots nicht bestimmen!

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60