Fensterscheibe an Wahlkreisbüro von Karl Lauterbach(SPD) in Köln-Mülheim beschädigt!

Nach dieser Information hatten einige Corona-Gegener ein leichtes Grinsen im Gesicht!

Unbekannte haben in der Silvesternacht (01. Januar) die Scheibe des Wahlkreisbüros von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach in Köln-Mülheim beschädigt. Der Kölner Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nehmen die Ermittler per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de oder per Telefon unter 0221 229-0 entgegen. (ph/rr)

Polizeipräsidium Köln

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60