Florida erwartet seit 2019 eine Rekordzahl von Besuchern in den ersten Frühjahrsferien ohne COVID-Beschränkungen!

Tausende von College-Studenten und Besuchern werden sich in Florida versammeln, um die ersten Frühlingsferien ohne Coronavirus-Beschränkung (COVID-19) seit drei Jahren zu feiern.

Vor der Pandemie war Florida ein beliebtes Ziel für Spring Breaker in den Vereinigten Staaten. Von den Bewohnern beliebter Urlaubsorte wie Cancun, Fort Lauderdale, Miami, Pensacola und South Padre Island wird erwartet, dass sie in den kommenden Wochen mit einer Menge College-Studenten in ihrem Urlaub zu tun haben.

In Amerika beginnen die Frühlingsferien in der Regel in der ersten Märzwoche und dauern bis April, abhängig von den Semesterdaten und wann Ostern im Laufe des Jahres fällt.

Verschiedene öffentliche Schulbezirke in Florida, darunter die Bezirke Hernando, Hillsborough, Manatee, Pasco, Pinellas und Sarasota sowie die University of Southern Florida und Tampa, sind vom 12. März bis zum 20. März im Urlaub. Dies bedeutet, dass mindestens 570.000 Schüler im Bundesstaat zusammen mit Lehrern und Mitarbeitern im Urlaub sein werden.

Letztes Jahr flogen mindestens 65.000 Passagiere während der Spitzenwochen für die Frühlingsferien pro Tag zum Tampa Bay International Airport. Aber im Jahr 2020 war die Zahl der Spring Breaker im März und April sehr niedrig, wobei nur etwa 1.500 Reisende pro Tag einflogen.

Für 2022 bereiten sich Beamte von Fort Lauderdale vor, indem sie Sicherheitsmaßnahmen vor der voraussichtlichen Ankunft von Spring Breakern aus dem ganzen Land durchführen. Auf einer Pressekonferenz am 4. März sagten Polizei- und Feuerwehrbeamte in Fort Lauderdale Reportern, dass sie erwarten, seit Beginn der Pandemie eine beispiellose Anzahl von Besuchern willkommen zu heißen.

 

 

„Wir erwarten absolut mindestens das Doppelte, wenn nicht das Dreifache dessen, was wir letztes Jahr in Bezug auf die Teilnahme gesehen haben“, sagte Fort Lauderdale Police Maj. Bill Schultz. Er fügte hinzu, dass die Stadt bereits viele „Frühvögel“ sieht und dass sie für die Ankunft von mehr Spring Breakern in den nächsten Wochen bereit ist.

Neue Regeln für Spring Breaker inmitten der Pandemie

Stadtbeamte und Polizisten werden Begrüßungsbriefe an Spring Breaker übergeben, wenn sie in Hotels in der Umgebung einchecken. Die Briefe enthalten Erinnerungen an die Regeln und Vorschriften, die in allen Reisezielen durchgesetzt werden.

Für 2022 beinhalten neue Regeln ein Verbot von Kühlern, Zelten oder anderen Klappmöbeln, die in den Sand gehen können. Darüber hinaus ist Live- und verstärkte Musik verboten. Alkoholkonsum von Minderjährigen und öffentliche Trunkenheit am Strand und auf den Bürgersteigen sind ebenfalls verboten. Spring Breaker dürfen bis auf Weiteres auch keine elektrischen oder motorisierten Roller benutzen.

Open-House-Partys wurden ebenfalls verboten, wobei der Alkoholverkauf um 2 Uhr morgens endete. Besucher können nicht auf geschlossenen Geschäftsparkplätzen parken, es sei denn, der Parkplatz wird aktiv verwaltet.

Es ist auch illegal, Dinge von Balkonen zu werfen, zu klettern oder von ihnen zu springen. Schließlich sind keine Metallschaufeln am Strand erlaubt und keine Löcher dürfen tiefer als zwei Fuß gegraben werden.

Schultz kam zu dem Schluss, dass diese Regeln und Vorschriften „absolut und streng durchgesetzt werden“, zusammen mit einer deutlichen Zunahme der Polizeipatrouillen in der Stadt, um sicherzustellen, dass die Spring Breaker ihnen folgen. (verbunden: Florida ist der erste US-Bundesstaat, der GEGEN COVID-Impfstoffe für gesunde Kinder empfiehlt.)

Fort Lauderdale, oft als „Spring Break Central“ bezeichnet, verfügt auch über ein Bar Watch-Programm, um die Sicherheit von Spring Breakern zu gewährleisten. Im Rahmen des Programms werden Barkeeper und Mitarbeiter anderer Unternehmen in der Region geschult, um auf Menschen in Not aufmerksam zu sein und sexuelle Übergriffe zu verhindern.

Im Rahmen eines neuen Programms können Freiwillige beim Aufbau von Zelten an Stränden und in beliebten touristischen Gebieten, einschließlich der Innenstadt, helfen, um stark betrunkenen Menschen oder älteren Besuchern zu helfen, die medizinische Hilfe benötigen. Die Freiwilligen werden auch Spring Breakern helfen, die mit der Gegend nicht vertraut sind, ihre Freunde verloren haben oder Handys mit entladenen Batterien haben.

Aufgrund der hohen Verkehrsstaus, die auch in den nächsten Wochen erwartet werden, ermutigt Schultz Touristen, durch Florida zu reisen, indem sie Wassertaxis und Mitfahrgelegenheiten buchen.

Mitfahrgelegenheiten werden in der Cortez Street in der Nähe des Strandes und des 200 Blocks der Southwest 4th Avenue Downtown zur Verfügung gestellt, die ein Hotspot für Touristen ist, weil es die meiste Unterhaltung und ein sehr aktives Nachtleben bietet.

Besuchen Sie Pandemic.news für weitere Artikel darüber, wie sich der Rest Amerikas inmitten der Pandemie erholt.

Beobachten Sie, wie die Polizei von Miami Tränengas verwendet, um die Ausgangssperre für Spring Breaker unten gewaltsam durchzusetzen.

 

 

Dieses Video stammt vom Red Pill-Kanal auf Brighteon.com.

Weitere verwandte Geschichten:

Florida „schließt den Vorhang für das COVID-Theater“ mit einer Diskussion am runden Tisch.

NULLIFIZIERUNG: Florida könnte sich aufgrund des übermäßigen COVID-Impfstoffmandats aus der OSHA-Aufsicht zurückziehen.

Die COVID-Fälle in Florida sind in den letzten sechs Wochen ohne MANDATE um 88% gesunken.

Spring Breaker packen die Strände Floridas, Texas, da die Pandemie den gesellschaftlichen Zusammenbruch bedroht.

LA-Lehrer warnten davor, keine Frühlingsferienfotos zu teilen, da die Gewerkschaft darauf drängt, die Schulen geschlossen zu halten.

Zu den Quellen gehören:

DailyMail.co.uk

WJHG.com

Brighteon.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60