Frankenthal: Anruf durch falschen Polizeibeamten!

 

Am Donnerstagabend erhält eine 89-jährige Frankenthalerin einen verdächtigen Anruf. Der Anrufer meldet sich mit Polizeidirektion Frankenthal und will die Seniorin vor rumänischen Einbrechern warnen. Die Seniorin ist misstrauisch und stellt Nachfragen, worauf der Anrufer das Gespräch beendet.

Immer wieder missbrauchen Betrüger den Namen der Polizei für kriminelle Zwecke. Dabei nutzen sie gefälschte Dienstausweise, versenden raffiniert gefälschte E-Mails oder geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus.

Lassen Sie sich nicht täuschen und seien Sie misstrauisch. Wenn Ihnen der Anruf seltsam erscheint rufen Sie uns an. Wir sind unter der 110 oder der 06233/313-0 für Sie da. Verwenden sie beim Rückruf, wenn möglich, bitte auch ein anderes Telefon.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben – Ihre Polizei Frankenthal.

Polizeidirektion Ludwigshafen

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60