#Frankenthal / #Autobahn 6: #Rettungsgasse kontrolliert – 27 Verstöße geahndet

 

Frankenthal / Autobahn 6  – Die Autobahnpolizei führte am Freitag, 24.11.2017, zusammen mit dem Landeskriminalamt-Verkehrsunfallprävention, der Hubschrauberstaffel und den Zentralen Verkehrsdiensten eine Überwachung der Rettungsgassenvorschrift auf der Autobahn 6 bei Frankenthal durch. Bei der vierstündigen Aktion, zu der auch die Presse eingeladen war, wurden 27 Fahrer/innen wegen Nichtbildung der Rettungsgasse angehalten. Die Betroffenen müssen mit Bußgeldbescheiden über 200 Euro und zwei Punkten in Flensburg rechnen.

Weitere Kontrollen sind geplant. Deshalb noch einmal die Bitte der Polizei: Bilden Sie die Rettungsgasse. Rettungsgasse rettet Leben!

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60