#Frankfurt: 3 Fahrzeuge abgefackelt!

 

Frankfurt  – (em) In der Nacht von Dienstag (12.12.2017) auf Mittwoch (13.12.2017) standen in der Straße Im Eichwäldchen drei Fahrzeuge in Flammen. Zwei weitere Autos wurden leicht beschädigt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Gegen 03.30 Uhr in der Nacht, wurden die Anwohner durch einen lauten Knall geweckt. Schnell mussten sie feststellen, dass in ihrer Straße mehrere Fahrzeuge in Flammen stehen – zwei Pkw der Marke Audi sowie ein Pkw der Marke Hyundai. Bei einem BMW und einem weiteren Audi blieb es bei einem Versuch. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand vor Ort löschen.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung bzw. versuchten Brandstiftung. Inwieweit ein Zusammenhang zwischen diesem Vorfall und den Bränden vor einer Woche besteht (siehe Pressemitteilung Nr. 1311 vom 06.12.2017), ist Bestandteil der Ermittlungen.

Die Ermittler bitten Zeugen, welche Beobachtungen gemacht haben, sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069/755-53111 an den Kriminaldauerdienst zu wenden.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60