#Frankfurt-Schwanheim/Goldstein: Zeugenaufruf nach #sexuell motivierten #Angriffen!

Phantombild
   -	Bezug zu den Meldungen Nr. 200614-0568, 200623-0617, 200628-0635

Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es zwischen dem 29.05.2020 und dem 27.06.2020 im Bereich Frankfurt-Schwanheim/ Frankfurt-Goldstein zu bislang vier überfallartigen und sexuell motivierten Angriffen auf junge Frauen. Bei allen Taten konnten Übereinstimmungen in Form von Täterbeschreibung, Tatzeit / -Örtlichkeit und Tatbegehungsweise festgestellt werden.

Durch die Geschädigten wurde der Täter wie folgt beschrieben:

Männlich, circa 165-175 cm groß, circa 15-20 Jahre alt, südländisches (westasiatisches) Erscheinungsbild, kräftige bis dicke Statur (Bauchansatz, Doppelkinn), schwarze, kurze Haare (zum Teil „Topffrisur“), zum Teil buschige Augenbrauen, „schlurfender“ Gang, Mund-Nase-Schutz (Bei der 3. Tat konnte durch die Geschädigte ein Oberlippenbart, ähnlich eines „Flaums“ festgestellt werden.)

Wer kann Hinweise auf die Identität der abgebildeten Person geben? (Phantombild)

Die Kriminalpolizei Frankfurt erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 069 / 755-51399 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

https://k.polizei.hessen.de/1726011831

 

Polizeipräsidium Frankfurt am Main