Friedberg: Wegen vordrängeln kommt es zur Frauen-Schlägerei an der Fleischtheke!

 

Friedberg: Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr gerieten zwei Frauen an der Frischfleischtheke eines Lebensmittelmarktes in der Pfingstweide in eine Auseinandersetzung. Vermutlich weil eine 32-Jährige sich an der Theke gegenüber einer 35-jährigen vordrängelte, tauschten sich die Frauen zunächst verbal und dann auch körperlich aus. Dabei soll auch ein noch unbekannter Mann die in Friedrichsdorf lebende 35-Jährige festgehalten haben, während die in Bad Nauheim wohnende 32-Jährige sie attackierte. Der Mann suchte noch vor Eintreffen der Polizei das Weite. Als 1.75 m groß, schlank, mit dunklen kurzen Haaren, südländischem Erscheinungsbild und schwarz-gelbem Pullover mit Tigerkopf auf der Brust wird der Mann beschrieben.

Zu ihm und zum Vorfall in dem Lebensmittelmarkt bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, um Hinweise.

Polizeipräsidium Mittelhessen