Geimpfte Menschen haben ein um 600 % höheres Risiko für eine Covid-Infektion als Menschen mit natürlicher Immunität!

Eine neue Studie aus Israel hat bestätigt, dass die natürliche Immunität einen viel besseren Schutz gegen das Tony Fauci Virus (Covid-19) bietet als die impfinduzierte „Immunität“.

Auf zellulärer Ebene zeigten infektionsinduzierte Antikörper „überragende Stabilität und variante Neutralisationsbreite“ im Vergleich zu impfinduzierten Antikörpern, von denen einer gefunden wurde.

Das bedeutet, dass jemand, der nie geimpft wurde, aber „positiv“ auf die sogenannte „Delta“-Variante getestet wurde, eine überlegene Immunität für jemanden entwickelt, der seinen Ärmel für eine Injektion hochkrempelt.

Yair Goldberg und Kollegen verfolgten Personen in Israel, die entweder positiv auf Fauci-Keime getestet wurden oder vor dem 1. Juli 2021 zwei Dosen der Pfizer-BioNTech-Impfung erhielten. Sie verglichen dann die Anzahl der Infektionen bei zuvor infizierten Menschen mit Menschen, die irgendwann im August oder September 2021 „geimpft“ wurden.

Die Forscher untersuchten auch die Anzahl der Infektionen bei Personen mit der sogenannten „Hybridimmunität“, was bedeutet, dass sie zuvor mit der Wuhan-Grippe infiziert waren und auch injiziert wurden.

„Für jede der drei Gruppen zählten sie die Anzahl der Infektionen und die Anzahl der „gefährdeten“ Tage (d.h. die Gesamtzahl der Menschen multipliziert mit der Anzahl der Tage, an denen sie „gefährdet“ waren, infiziert zu werden), berichtete der Daily Skeptic.

„Es wurden Anpassungen für Alter, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Kalenderwoche und ein Maß für die Risikoexposition vorgenommen … Der Grund, warum die Forscher „Risikotage“ und nicht nur „Menschen“ verwendeten, ist, dass sich die Zusammensetzung jeder Gruppe im Laufe der Zeit geändert hat. Zum Beispiel haben sich einige zuvor infizierte Menschen dafür entschieden, sich impfen zu lassen.“

Brighteon.TV

 

Alles in allem war die Infektionsrate bei geimpften Menschen 6-8 Monate nach dem entsprechenden Ereignis sechsmal höher – 89 Fälle pro 100.000 zuvor infizierte Menschen – als die Rate bei ungeimpften Menschen, die nur 14 pro 100.000 zuvor infizierte Menschen betrug.

Das natürliche Immunsystem Ihres Körpers ist für den Umgang mit Krankheiten ausgestattet, ohne dass ein Impfstoff erforderlich ist

Was diese neueste Studie zeigt, ist, dass natürliche Immunität der optimale Weg ist. Die durch Impfung verursachte Immunität ist unterdurchschnittlich und existiert offen gesagt nicht, wenn man sich die Daten wirklich ansieht.

Da diese neueste Studie die Ergebnisse einer früheren bestätigt, die beide von hoher Qualität sind und für eine solche Forschung nach dem „Goldstandard“ durchgeführt wurden, gibt es jetzt zwei separate und bestätigende Beweise dafür, dass natürliche Immunität der richtige Weg ist.

In der früheren Studie wurden 353.000 Covid-Patienten untersucht, die sich zwischen dem 28. Februar 2020 und dem 28. April 2021 infizierten. Innerhalb dieser Gruppe wurden 87.500 Fälle ausgeschlossen, weil sie alle zuvor injiziert worden waren.

In dieser Forschung wurde festgestellt, dass das Risiko einer Neuinfektion im natürlich Immun extrem gering ist. Umgekehrt erwies sich die vollständig Geimpften als viel anfälliger für eine Neuinfektion, weil die durch den Impfstoff verursachte Immunität schnell nachlässt und von Anfang an nicht so stark ist.

„Was mich am meisten überrascht, ist, dass die Leute überrascht sind“, schrieb ein Daily Skeptic-Kommentator. „Anscheinend so sehr, dass sie es als „ein bisschen Bombe“ beschreiben.“

„Warum würden Sie jemals davon ausgehen, dass die Immunität, die durch den natürlichen Infektionsprozess erhalten wird, einer impfstoffinduzierten Immunität unterlegen wäre, die versucht, eine Immunantwort zu provozieren, die ausschließlich auf den Zellen des Körpers basiert und einen einzigen Teil des Virus erzeugen – das Spike-Protein. Es ist der Schock, der schockierend ist.“

Eine andere Person antwortete, dass die „Vaxx-Sabber“, wie sie sie nennt, irgendwie glauben, dass die Injektionen dem Körper eine andere und bessere Form der Immunität bieten als eine natürliche Infektion, die lächerlich ist.

„Sehr wenige (angeblich intelligente) Menschen scheinen die Tatsache zu begreifen, dass unabhängig davon, welche Immunität / Antikörper auftreten, sie vom eigenen Körper des Einzelnen erzeugt werden, so dass der Körper einer Person, ob sie durch eine Infektion oder Vaxx induziert wird, die gleichen Antikörper produzieren wird“, schrieb diese Person.

Weitere aktuelle Nachrichten über die Fauci-Grippe und die damit verbundenen Injektionen finden Sie unter ChemicalViolence.com.

Quellen für diesen Artikel sind:

DailySceptic.org

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60