Geld für die Welt – für zuhause bleibt nichts | 5 vor 12