Gesundheit: Der Darm beeinflusst fast alles!

1 KOMMENTAR

  1. Obiges Thema ist nichts Neues! Das und viele anderen Naturheilweisen habe ich in meiner Ausbildung, 1973-1976, zum Masseur und med. Bademeister gelernt. Diese Behandlungen wurden leider durch Politiker, Pharma und Ärzteschaft vollkommen aus dem Leistungskatalog der KK entfernt. Beste Beispiele dafür sind Rückenbeschwerden, Bandscheibenleiden, Knie und Hüftleiden, Migräne und Kopfschmerzen etc. Hier wird nur noch mit Schmerzmitteln behandelt. Was natürlich nicht ohne krank machende Folgen für den Menschen bleibt. Die größten Probleme entstehen hier im Darm und Bauchspeicheldrüse. Sie sind anfällig für die vielen Medikamentengaben!

Comments are closed.