Ginsheim-Gustavsburg: Spanngurt über Fahrbahn-Radfahrer stürzt!

 

Einen Spanngurt über die Fahrbahn sowie den Gehweg, brachten Unbekannte in der Nacht zum Freitag (26.04.) in der Hermann-Löns-Allee, in Höhe der Rückseite der Darmstädter Landstraße 125 an.

Den etwa in Kniehöhe befindlichen Gurt befestigten die Täter an einem Baum und einem dort abgestellten Fahrzeug. Gegen 0.35 Uhr passierte ein 43 Jahre alter Fahrradfahrer die Stelle, bemerkte den Gurt nicht und kam daraufhin zu Fall. Glücklicherweise wurde der Mann nicht verletzt. An seinem Rad entstand nur geringer Schaden.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0 zu melden.

Polizeipräsidium Südhessen

Werbeanzeigen