Griechisch-türkische Grenze: Durchbruch von Flüchtlingen aussichtslos!

1 KOMMENTAR

  1. Machen wir uns nichts vor. Sie werden kommen und im Westen stehen die Teddybärchenwerfer und Gutmenschen schon bereit. Aber zunaechst wird Herr Egoahn und fast sicher auch die Griechen noch einige Milliarden Euro abgreifen. Deutschland sollte die EU verlassen und die Aussengrenzen hermetisch abriegeln. Die Mehrzahl der heutigen existentionellen Probleme wä allein schonre damit gelöst. Aber das wird nicht passieren solange Menschen wie Merkel und Schwartz das Sagen haben.

Comments are closed.