Halloweentypische Einsätze 2019 in Hamm: 11 Ruhestörungen, 5 Körperverletzungsdelikten?

Kürbis
Kürbis

In der Zeit von Donnerstag, 31. Oktober, 16 Uhr bis Freitag, 1. November, 6 Uhr hatte die Polizei Hamm insgesamt 27 halloweentypische Einsätze zu verzeichnen. Die Beamten wurden zu 11 Ruhestörungen, 5 Körperverletzungsdelikten und 4 Einsätzen wegen Unfug gerufen. Zudem gab es noch eine Sachbeschädigung, einen Randalierer und einen pyrotechnischen Einsatz. Eine männliche Person wurde nach einem Körperverletzungsdelikt auf der Südstraße gegen 5.30 Uhr zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Ein herausragender halloweentypischer Einsatz ist nicht registriert worden. (kt)

Polizeipräsidium Hamm

Werbeanzeigen