Hamm-Mitte: Angriff mit Schraubenschlüssel!

 

Am Mittwochabend (24. April) gerieten zwei 56-jährige Männer aus Hamm im Bereich eines Lebensmitteldiscounters auf dem Schwarzen Weg in eine körperliche Auseinandersetzung, die von wechselseitigen Schlägen begleitet war und in einem Angriff mittels Schraubenschlüssel endete. Die zunächst verbalen, wechselseitigen Provokationen der alkoholisierten Männer entwickelten sich gegen 20.05 Uhr schnell zu einer handfesten Schlägerei, in deren Verlauf einer der beiden Raufbolde leichte Verletzungen erlitt. Dies nahm er zum Anlass, seinen Kontrahenten mit einem Schraubenschlüssel anzugreifen. Der Versuch, dem anderen Zankapfel damit Verletzungen zuzufügen, schlug allerdings fehl. Die herbeigerufene Polizei schlichtete den Streit und stellte das Werkzeug sicher. Die Polizei ermittelt nun wegen einfacher und versuchter gefährlicher Körperverletzung.(es)

Polizeipräsidium Hamm

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60