Hilferuf aus Psychiatrie Hessen: Prozessbeobachter G E S U C H T am 03.11.2016!

Darmstadt-Gericht

Laut der Internetplattform PASTEBIN soll sich eine Menschenrechts-aktivistin in einer Forensik  in Hessen zu unrecht befinden!  Die 35 jährige A. soll sich jahrelang bei Amnesty International gegen Folter und inhumane Behandlung von Menschen in Psychiatrien engagiert haben. Sie soll keinen  fairen Prozess erhalten beklagte ihr Karlsruher Anwalt! Bislang soll der Anwalt die Rechtslage mit seiner Mandantin nicht besprechen können,  bzw. soll er keine Verteidigung vorbereiten können, da ihm ein Gespräch in der Anstalt mit seiner Mandantin verweigerter worden sein soll, da der Rechtsanwalt einen Koffer mit Akten mit sich geführt hatte! Alle Kontaktversuche zu der Mandantin sollen dem Anwalt durch die Anstalt verweigert worden sein! Nun soll es in der Forensik-Sache A. zur Hauptverhandlung am 03.11.2016 vor dem Landgericht Darmstadt kommen!

 

Prozessbeobachter gesucht

 

Prozessbeobachter gesucht:

am: 03.11.2016, 09:00 Uhr

Langdgericht Darmstadt

Sitzungssaal 10

Mathildenplatz 15

64283 Darmstadt

 

 

www.google:de

 

[affilinet_performance_ad size=250×250]

 

 

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60