Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Bedingungen für eine Unterstützung der frisch gewählten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) genannt. "Da, wo es Frau von der Leyen ernst meint, werden wir Grüne mit ihr zusammenarbeiten", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Man erwarte, dass von der Leyen "als Präsidentin der EU-Kommission ihren Worten jetzt auch ambitionierte Taten folgen lässt und in der konkreten Umsetzung noch eine Schippe drauf legt".

Gerade beim Klimaschutz, einer europäischen Seenotrettung und der Verteidigung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit brauche es "jetzt eine beherzte und weitsichtige neue Kommission", so der Grünen-Fraktionschef weiter. Europa stehe vor "enormen Herausforderungen. Deswegen brauchen wir eine echte politische Trendwende, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen besser zu schützen, Europa sozialer zu machen und die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gemeinsam zu verteidigen", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.