Innere Sicherheit Hessen: Geldautomat in Mörfelden gesprengt!

 

Mörfelden – In der Nacht zum Sonntag (29.01.17) versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in Mörfelden aufzusprengen. Anwohner nahmen gegen 02.45 Uhr einen lauten Knall im Bereich der Industriestraße wahr. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Nach ersten Erkenntnissen ist es den Tätern nicht gelungen an das Bargeld in dem Automaten zu gelangen. Der Automat selbst und die Bedachung wurden komplett zerstört. Der Schaden geht in sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu Beobachtungen in diesem Zusammenhang unter 06142/696-0.

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]