Intensiv-Betten Skandal: Im Corona-Jahr 2020 kommt es zu einem ungeklärten Verlust von 6000 Intensivbetten!

Quelle: Screenshot https://www.aps-ev.de/wp-content/uploads/2021/01/Thesenpap7_210110_endfass.pdf

Wie auf dem Thesenpapier 7 vom 10. Januar 2021 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/CoViD-19 zu lesen ist, kommt es seit Juli 2020 zu einem ungeklärten Verlust von 6000 gemeldeten Intensivbetten (Gesamtkapazität)! Wohin die Betten verschwunden sind, kann keiner sagen. Wurde die Zahl der Intensivbetten mit Absicht um 6000 Betten nach unten korrigiert, um besser die Panik zu schüren, dass zu viele Betten mit Coronapatienten belegt sind. Denn bei weniger zur Verfügung stehenden Betten lassen sich besser die strengeren Corona-Maßnahmen dem Volk erklären. Hier greift wieder das Motto, glaube nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast!

 

Download:

Thesenpapier 7
Die Pandemie durch SARS-CoV-2/CoViD-19

 

 

Quelle: Screenshot https://www.aps-ev.de/wp-content/uploads/2021/01/Thesenpap7_210110_endfass.pdf

 

Richter spricht URTEIL zur Corona-Politik! Die LOCKDOWN Lügen fliegen auf!

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60