Intensivbetten-Skandal im Kreis Groß-Gerau! Zu wenig Betten vorhanden!

Man will und kann es nicht Glauben, vergleicht man die Intensivbetten der Stadt Wiesbaden und dem Kreis Groß-Gerau genau! So hat die Stadt Wiesbaden für 278.000 Einwohner 85 Intensiv-Betten und der Kreis Groß-Gerau mit 275.000 Einwohner nur 25 Intensivnetten! Bei fast gleich großer Einwohnerzahl gibt es für den Kreis noch nicht einmal 33 Prozent der Intensivbetten die im Notfall zu Verfügung stehen würden! Die Zahlen der Intensivbetten konnte von der Internetseite Intensivregister.de ermittelt werden! Erst bei der Corona-Pandemie wird einem deutlich wie die Politik Jahrelang die Sachlage falsch eingeschätzt und beurteilt hat! Würden alle Kreise und Städte im gleichen Zahlenverhältnis bei den Intensivbett zu den Einwohner stehen, wäre die Pandemie keine Pandemie mehr! Wenn man dann noch Wiesbaden, Kreis Groß-Gerau mit der Stadt Frankfurt vergleicht, dann wird einem der Zahlenunterschied bei den Intensivbetten noch deutlicher! Frankfurt mit 750.000 Einwohner hat 256 Intensivbetten! Wiesbaden und GG mit zusammen 553.000 Einwohner haben noch nicht die hälfte der Intensivbetten wie Frankfurt obwohl über 66% der Einwohner vorhanden sind! Wann wacht die Politik endlich auf und erhöht die Intensivbetten?

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60