Josh Sigurdson: Die Einführung des COVID-19-Impfstoffs führte zum größten Völkermord in der Geschichte der Menschheit

Josh Sigurdson, CEO von World Alternative Media (WAM), will Gerechtigkeit für die jungen Menschen, die nach der Einführung des Impfstoffs gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) gestorben sind.

Sigurdson zitierte einen Natural News-Artikel mit dem Titel „Millennial-Todesfälle stiegen im August um weitere 36 Prozent“, sagt Ed Dowd“. Die Zahl, die beschrieb, wie viele der 25- bis 44-Jährigen sterben, ist zusätzlich zu dem Anstieg von 84 Prozent in den letzten vier Monaten des Jahres 2021. Sigurdson verband dies mit dem Anstieg der Todesfälle um 163 Prozent gegenüber dem Vorjahr gemäß Lincoln National, einer der führenden Lebensversicherungsgesellschaften der Welt.

„Was wir sehen, ist der größte Völkermord in der Geschichte der Menschheit“, sagte Sigurdson kürzlich in einer Episode seines WAM-Podcasts. „Die Menschen werden jetzt glauben gemacht, dass wir zur Normalität zurückkehren. [Aber] es bringt dich nicht wieder zur Normalität. Es beweist den Sinn des Establishments in ihrem Lackmustest gegen die Menschheit, damit sie die nächste Phase der Tyrannei ausrollen können – für den Great Reset“.

Sigurdson erklärte weiter, wie die globalen Eliten die Pandemie zu einem Angriff auf die jüngere Generation machen. „Wir beobachten, wie der Massentod von Kindern auftritt“, sagte er und zitierte die Taiwan-Studie, in der festgestellt wurde, dass 29 Prozent der geimpften Kinder herzbedingte Erkrankungen entwickelt hatten, sowie auf die in Deutschland durchgeführte Forschung, bei der 64 Prozent der geimpften Teilnehmer vor der Blutgerinnselbildungen.

Eine Studie in Italien unterstützte die Ergebnisse der Studien in Taiwan und Deutschland, fügte Sigurdson hinzu.

Er informierte seine Zuhörer auch, dass die überwiegende Mehrheit der in Kanada bestellten Impfstoffe für das Jahr 2024 verwendet werden würde. „Was haben sie für uns geplant? Die Menschen müssen sich auf das vorbereiten, was kommt, und den nächsten Schritt in ihrem Spiel verstehen, damit die bösen Globalisten uns nicht schwach und nicht bereit fangen.“

 

 

Sigurdson: COVID-19 ist ein Schwindel

An anderer Stelle in seinem Podcast las Sigurdson kürzlich einen Artikel des Gateway Pundit mit dem Titel „HERE WE GO: Los Angeles Mask Mandate Set to Return as Covid Cases Rise„.

Ausgelöst verurteilte der Gastgeber die Regierung von L.A. und die Gesundheitsbeamten, weil sie das Tragen der Gesichtsbedeckung durchgesetzt hatten, trotz Studien, die bewiesen, wie effektiv es ist, „die Ausbreitung des Virus zu stoppen“. (Verwandt: Absolute Tyrannei: Josh Sigurdson schlägt Direktor, Polizist, weil er ein 4-jähriges Kind aus der Schule entfernt hat, weil es keine Gesichtsmaske getragen hat.)

„Sie fragen nach Amnestie und machen dieses Zeug weiter. Es gibt keine COVID-Fälle. Es ist ein Scherz, es war schon immer ein Scherz. Es gab noch nie Beweise für eine Isolierung des sogenannten SARS-CoV-2″, sagte er.

Tatsächlich war seiner Meinung nach das einzige Mal, dass SARS-CoV-2 von der Regierung erwähnt wurde, die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) in einem Brief an den Chefgesundheitsberater des Weißen Hauses Anthony Fauci im Jahr 2018, in dem sie das Virus als „impfstoffinduzierte Krankheit“ bezeichneten.

Sigurdson drückte seine Enttäuschung über die Erwachsenen aus, die immer noch an die COVID-19-Erzählung glauben. Er war auch wütend auf die Eltern, die ihre Kinder gezwungen haben, die experimentellen COVID-19-Aufnahmen zu machen. Er sah sogar einen Sechsjährigen, der von seinen Eltern gezwungen wurde, die Injektion zu nehmen, als er in einer Apotheke in Paris, Frankreich, war.

„Was tun wir also mit diesen Menschen, die Kindern einen tödlichen Schuss injiziert haben? Es ist verrückt. Wir sehen einen Anstieg des Krebses um 4.000 Prozent. Wir sehen einen Anstieg der Herzinfarkte um mehr als 4.000 Prozent und einen Anstieg der Todesfälle um 163 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Es ist unverantwortlich, einfach weiterzumachen“, sagte er.

Sehen Sie, wie Josh Sigurdson enthüllt, wie die COVID-19-Impfstoffe Millennials weltweit ermorden.

 

 

Dieses Video stammt vom World Alternative Media-Kanal auf Brighteon.com.

Weitere verwandte Geschichten:

Josh Sigurdson: COVID-19-Impfstoffe, die dazu führen, dass die Krebsraten in die Höhe schnellen.

CEO von World Alternative Media: Ankündigungen der COVID-19-Pandemie in der EU und Fauci sind als psychologische Kriegsführung.

8 DIE UNVERSCHÄMTEN AUSREDEN für Todesfälle durch Covid-Impfstoffe im Jahr 2022.

Bereiten sich Biden und die Demokraten darauf vor, nach einer weiteren gestohlenen Wahl mehr Maskenmandate zu drängen?

Zu den Quellen gehören:

Brighteon.com

TheGatewayPundit.com 1

TheGatewayPundit.com 2

Newstarget.com