„Keine neue Normalität“: In London protestieren Tausende gegen Sperren und Impfpässe!

 

LONDON, Großbritannien, 27. April 2021 ( LifeSiteNews ) – Tausende versammelten sich am Wochenende in London, um gegen die COVID-19-Beschränkungen der britischen Regierung zu protestieren. Dies war eine der größten öffentlichen Demonstrationen in Großbritannien seit Monaten.

Die Kundgebung mit dem Titel „Unite for Freedom“ und „March for Freedom“ zog mehr als 10.000 Menschen an , die am Samstag die Straßen Londons überfüllten, um Impfpässe, Sperren und andere Coronavirus-Maßnahmen anzuprangern.

Demonstranten marschierten zu den Parlamentsgebäuden mit Schildern mit der Aufschrift „Die Menschen lehnen Ihre totalitäre Bühnenagenda ab“, „Lockdowns töten“ und „keine neue Normalität“.

„Sie haben kein Virus isoliert. Sie haben dich isoliert “, sagte ein Demonstrantenschild . Andere Demonstranten riefen Slogans wie „Nehmen Sie Ihre Maske ab“, „Retten Sie unsere Rechte“ und „COVID-1984“. Weiterlesen………………………

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60