Kindesmissbrauch: Es fehlt an Achtung

 

Der sexuelle Missbrauch von Kindern und Jugendlichen ist vermutlich das größte Dunkelfeld in der deutschen Gesellschaft. Doch es hilft den Opfern nichts, für dieses Übel die gesamte Gesellschaft verantwortlich zu machen (…) Das Problem liegt vielmehr darin, dass sich die Gesellschaft täuscht – wohl auch gern täuschen lässt – über das Ausmaß dieses Verbrechens. Und sie täuscht sich auch darüber, dass es selbst den Schutzraum Familie für viele Minderjährige nicht gibt. http://mehr.bz/khs80s

 

Badische Zeitung