Kubicki ermuntert CDU zu Bündnis mit Linken in Thüringen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem für eine Regierungsbildung schwierigen Landtagswahlergebnis in Thüringen hat FDP-Vize Wolfgang Kubicki die CDU ermuntert, ein Bündnis mit den Linken in dem Bundesland einzugehen. "Vielleicht erinnert sich die CDU in Thüringen an die Empfehlung des CDU-Ministerpräsidenten Daniel Günther, eine Koalition aus Linkspartei und CDU in Betracht zu ziehen", sagte Kubicki der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Die FDP habe lange vor der Wahl ausgeschlossen, die Politik von Ramelow fortzusetzen.

Bei der Wahl am Sonntag war die Linke klar stärkste Kraft geworden, die bisherige rot-rot-grüne Regierung verlor allerdings ihre Mehrheit. Die CDU wurde hinter der AfD nur drittstärkste Partei.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60