London: Polizei bricht die Karfreitagsgottesdienste wegen Covid19 ab!

LONDON, England, 3. April 2021 ( LifeSiteNews ) – Die  Polizei  betrat  während eines Gottesdienstes das Heiligtum einer katholischen Kirche und drohte den Gläubigen mit einer Geldstrafe, wenn sie nicht  sofort abreisten.  

Videoaufnahmen aus  der polnisch-katholischen Kirche Christ the King im  Südwesten Londons zeigen Polizisten, die  einem Priester in das Heiligtum folgen, vorbei an Altarservern, die bereit für den zweiten Teil der heiligen Liturgie , die Verehrung des Kreuzes, standen, wie der Zelebrant aussah auf.  Seit Beginn des feierlichen Gedenkens an den Tod Christi war bereits eine Stunde vergangen  Die Liturgie wurde live übertragen.  

„Jemand hat die Polizei gerufen“, sagte  Pater Dr. Aleksander  Dasik  ohne Präambel.  Weiterlesen…………..

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60