Maintal/Dörnigheim: 35-jähriger schießt 24-jährigen Frau auf offener Straße in den Kopf!

Maintal/Dörnigheim

 

(fg) Nach der Schussabgabe in der Berliner Straße am Montagmorgen, bei der eine 24 Jahre alte Frau auf offener Straße schwer verletzt wurde, gehen Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft von einer Beziehungstat aus. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 35 Jahre alte Mann auf die 24-Jährige geschossen und sie am Kopf getroffen haben. Unmittelbar nach der Tat rannte der mutmaßliche Angreifer davon. Polizeibeamte nahmen ihn gegen 7 Uhr im Rahmen der Fahndung in Maintal-Dörnigheim vorläufig fest. Die Schwerverletzte wurde sofort in eine Klinik eingeliefert und operiert. Die Ermittlungen dauern an. Es wird derzeit geprüft, ob der 35-Jährige im Verlauf des morgigen Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hanau einem Ermittlungsrichter vorgeführt wird. Die Kriminalpolizei bittet erneut Zeugen, die die Tat beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Polizeipräsidium Südosthessen