MEDIZINER schlagen ALARM: Deutschland NICHT auf TERRORANSCHLÄGE vorbereitet!

 

 

Ärzte, Chirurgen und Notfallmediziner schlagen Alarm:

Bei einem Terroranschlag mit Sprengstoff und Schusswaffen , vielleicht sogar an mehreren Stellen in einer Stadt, wie beispielsweise Monate zuvor in Paris, fehlt es an Kenntnissen, Einsatzplänen und Material!

Kurzum: Ärzte sehen sich nicht ausreichend auf eine solche Terrorattacke vorbereitet.

Denn bei Verletzungsmustern wie bei einem Verkehrsunfall kennen sich die Mediziner hierzulande gut aus. Nicht jedoch, wenn es sich um Kriegsverletzungen handelt, die mit dem Terror ins Land kommen.

Hoher Blutverlust, innere Verletzungen, Brandwunden, dazu die Gefahr eines Zweitschlages der Terroristen gegen die Helfer machen die Lage unübersichtlich und schwierig.

Weiterlesen: https://guidograndt.wordpress.com/2017/03/20/mediziner-schlagen-alarm-deutschland-nicht-auf-terroranschlaege-vorbereitet/

 

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60