Millionen Amerikaner haben ihre zweite Impfdosis für Pfizer oder Moderna COVID-19 verpasst!

Im ganzen Land verpassen Millionen Amerikaner Termine für ihre zweite  COVID-19- Impfstoffdosis.

Laut CDC hatten Anfang April mehr als fünf Millionen Menschen oder etwa 8% ihre zweite Pfizer- oder Moderna-Dosis verpasst. Laut CDC „könnten diese beiden Dosen nicht miteinander verknüpft worden sein, wenn eine Person die beiden Dosen von verschiedenen berichtenden Stellen erhalten hätte.“ Die CDC sagte, der zweite Schuss sei entscheidend, um Menschen vor dem Virus zu schützen.

Danielle Lee ist Ergotherapeutin und lebt mit ihrer Familie in Südkalifornien. Zuerst war sie sich nicht sicher, ob sie den COVID-19-Impfstoff überhaupt bekommen würde, weil sie sagt, dass sie in der Vergangenheit Nebenwirkungen auf Impfstoffe hatte.

„Es ist fast wie eine emotionale Entscheidung. Ich denke, es war eine Kombination aus vielleicht auch ein bisschen Gruppenzwang. Wie Sie sehen, wie andere Leute es tun“, sagte Lee zu Adriana Diaz von CBS News .

Sie hatte erst nach ihrer ersten Pfizer-Dosis leichte Symptome, ist sich aber nicht sicher, ob sie ihre zweite bekommen wird. Lee sagte, sie sei frustriert, nachdem sie erfahren habe, dass sie möglicherweise einen Booster und einen jährlichen Schuss benötige, und mache sich immer noch Sorgen über Nebenwirkungen. Weiterlesen……………………..

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60