Moordorf: Zwei junge Bewohner aus Guinea bekämpfen sich mit Faust und Draht!

Foto by Screenshot Polizei Niedersachsen Twitter
Foto by Screenshot Polizei Niedersachsen Twitter

In einer Wohnung an der Neuen Straße gerieten am frühen Freitagmorgen um 03.00 Uhr zwei junge Bewohner aus Guinea aus bisher unbekannten Gründen aneinander. In diesem Zusammenhang soll ein 21-jähriger Mann einem 18-jährigen Mann mit einem drahtähnlichen Gegenstand verletzt haben, nachdem er zuvor von dem Jüngeren ins Gesicht geschlagen wurde. Gegen beide Kontrahenten wurden Strafverfahren eingeleitet.

 

 

 

Werbeanzeigen