#Nanzdietschweiler: #Tierquäler aktiv, #Pferd bekommt #Stacheldraht um den #Hals gewickelt!

Ein bislang unbekannter Täter umwickelte in der Nacht zum Sonntag bzw. in den frühen Morgenstunden einem auf einer Koppel befindlichen Pferd Stacheldraht um den Hals; hierdurch wurde das Tier nicht unerheblich verletzt. Die Respektlosigkeit vor Lebewesen zeigte der Täter zudem durch Anbringen von Stacheldraht an der Wassertränke. Personen, welche im Bereich der Ringstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich bitte bei der PI Kusel unter der Rufnummer 06381-9190 oder per mail an pikusel,@polizei.rlp.de. |pikus

 

Polizeidirektion Kaiserslautern

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60