Natürliche Immunität: Könnte OMICRON die HEILUNG für Covid19 sein?

Gestern habe ich Steve Kirsch interviewt, einen hochintelligenten, datengesteuerten Analysten, der mit seinen Artikeln über Covid-Impfstoffe (und ihre langfristigen Auswirkungen auf die Menschheit) eine riesige Welle auf Substack gemacht hat. Dieses vollständige Interview wird heute auf meinem Kanal unter Brighteon.com veröffentlicht.

In diesem Interview ließ Kirsch eine Bombe fallen. Er erklärte, dass Omikron bisher sehr mild, aber hochinfektiös zu sein scheint und einem ziemlich typischen Weg der viralen Wirtsanpassung folgt. Infolgedessen erklärte er, dass, wenn eine Person wählen müsste, mit welcher Variante sie infiziert werden soll, Omicron sehr bevorzugen würde, da es bisher niemanden getötet hat (nach unserem Wissen zu diesem Zeitpunkt) und dennoch den Körper dazu provoziert, eine starke Immunantwort zu produzieren, die Immunität gegen alle Covid-Varianten (einschließlich Delta) verleiht.

Kirsch hatte Recht mit dem Geld: Omicron breitet sich schnell aus, produziert aber keine ernsthaften Symptome bei denen, die angeblich damit „infiziert“ sind. Es scheint, dass omicron, obwohl es von den wissenschaftlich Analphabeten Unternehmensmedien weithin gehypt wird, in Bezug auf seine relativ milden Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit endlich den Status einer „saisonalen Grippe“ erreicht haben könnte.

Und das bedeutet, dass Omikron das Heilmittel gegen Covid sein könnte. Es könnte diese gesamte Pandemie beenden, ohne Impfstoffe, Masken, soziale Distanzierung oder Lockdowns zu benötigen. Indem wir einfach zulassen, dass Omicron durch die menschliche Bevölkerung fegt – was fast null Todesfälle verursacht – könnte die ganze Welt immun gegen Covid werden und wir könnten den ganzen globalen Wahnsinn beenden, einschließlich Australiens totalitärer „Covid-Konzentrationslager“, die globale Schlagzeilen machen.

Pfizer würde natürlich Milliarden an neuen Variantenimpfstoffen verpassen, weshalb Fauci und die gesamte kriminelle Kabale der Big Pharma Corona-Betrüfskünstler auf jede erdenkliche Weise gegen die natürliche Immunität kämpfen werden.

Wenn Omicron das Heilmittel ist, würde das erklären, warum Regierungen den Weltverkehr abschneiden, um zu verhindern, dass es sich ausbreitet

Erklärt diese Erkenntnis, warum Regierungen der Welt plötzlich Flüge aus Südafrika verbieten und Reisen unterbrechen? Vielleicht wollen sie nicht, dass sich Omicron ausbreitet und die „Delta“-Variante ersetzt, weil Delta viel höhere Todesfälle verursacht, die in die pro-impfstofffreundliche Angsterzählung der Medien einfließen.

Wenn omicron die Welt erobert, ist die Pandemie im Wesentlichen vorbei und sie können die Menschen nicht in die Entvölkerungsimpfstoffe treiben. Compliance basiert auf Angst, und ohne die Todesfälle kann die Angst nicht aufrechterhalten werden.

Dies bringt uns zu der Erkenntnis, dass der Impfstoff die Pandemie IST. Wenn Menschen geimpft und mit Spike-Protein-Biowaffen injiziert werden – oder die mRNA-Anweisungen für ihren Körper zur Herstellung dieser Spike-Protein-Nanopartikel – leiden sie oft unter Nebenwirkungen oder sogar dem Tod. Diese Todesfälle werden auf „Covid“ zurückgeführt, wenn der wahre Schuldige oft die Impfstoffe selbst sind. Ohne die Impfstoffe würde diese Pandemie von selbst ausflammen.

Wie kürzlich die Zeitschrift Circulation der American Heart Association veröffentlicht hat, erhöhen mRNA-Covid-Impfstoffe „drastisch die entzündlichen Marker des Endothels“ und „können die Beobachtungen einer erhöhten Thrombose, Kardiomyopathie und anderer vaskulärer Ereignisse nach der Impfung erklären“.

Darüber hinaus zeigt das kürzlich veröffentlichte Pfizer-Postmarketing-Erfahrungsdokument – das gerade von der FDA unter Gerichtsbeschluss veröffentlicht wurde -, dass sowohl Pfizer als auch die FDA Anfang 2021 wussten, dass der Pfizer mRNA-Impfstoff Tausende von Menschen tötete und dreimal mehr Frauen als Männer betraf. (Siehe meine Berichterstattung über dieses Dokument „Rauchpistole“ hier.)

Natürliche Immunität ist die einzige dauerhafte Lösung gegen Covid, und Impfstoffe können die menschliche Immunantwort einfach nicht ersetzen

Letztendlich ist die natürliche Immunität die einzige wirkliche Lösung für die Covid-Plandemie. Impfstoffe erweisen sich als so katastrophal, dass die EU jetzt alle 3 Monate Auffrischimpfungen empfiehlt… was beweist, dass ihre Impfstoffe in etwa 3 Monaten nicht mehr wirken. Der 3-Monats-Zeitplan wird anscheinend auf unbestimmte Zeit fortgesetzt… oder bis Sie an den Spike-Protein-Injektionen tot sind, die Ihr Gefäßsystem in Fetzen zerreißen.

Covid-Impfstoffe stoppen die Covid-Übertragung nicht und hindern Menschen nicht daran, sich mit Covid-Varianten zu infizieren. Derzeit werden weltweit die meisten Menschen, die mit Covid-Infektionen ins Krankenhaus eingeliefert werden, geimpft. Doch die einzige Antwort der tontauben „Wissenschaftsgemeinschaft“ ist, zu schreien: „Mehr Impfstoffe!“

Was wir wirklich brauchen, ist mehr natürliche Immunität, was bedeutet, dass wir mehr Exposition gegenüber einer „milden“ Version von Covid brauchen, die fast niemanden tötet.

Omicron scheint jetzt genau das zu sein. Es ist der schlimmste Albtraum der Globalisten: Ihre Biowaffe hat sich angepasst, um unbeängstigend und ohne Impfstoffe leicht zu schlagen. Es bedeutet, dass sich der Fauci-Betrug seinem letzten Kapitel nähert und die Geißel der Covid-Impfstoffe und Medienlügen zu Ende gehen könnte.

Was die Staats- und Regierungschefs der Welt meiner Meinung nach tatsächlich tun sollten, ist die Förderung von Vitamin D, Zink und anderen ernährungsphysiologischen Immunboostern, die Beendigung aller Maskenmandate, Sperrungen und Impfstoffmandate und es omicron zu ermöglichen, die natürliche Immunität in der gesamten Bevölkerung der Welt geltend zu machen. Zerreißen Sie die Covid-Konzentrationslager und lassen Sie die Kinder endlich eine Pause ohne Masken haben.

Wir könnten alle mit einer neuen, globalen Immunität gegen Covid daraus hervorgehen. Von dort aus können wir mit dem Prozess der Anklage und Verhaftung aller Covid-Kriminellen beginnen, die an der Covid-„Betrugsdemie“ teilgenommen haben und die Menschheit in den letzten zwei Jahren durch die reine Hölle gebracht haben.

Erfahren Sie alle Details im heutigen Situations-Update-Podcast, der auch Mob-Plünderungen, Italiens „March of the Vaccine Dead“ und ein Update zum Laserschneiden für hydroponische Anbausysteme behandelt.

Brighteon.com/2b2f3406-092b-4bcd-8d6e-69a908271b32

 

 

Finden Sie jeden Tag neue Interviews, Podcasts und Sonderangebote unter:

https://www.brighteon.com/channels/hrreport

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60