#Nürtingen: #Angeblich #staatenloser #Randalierer im #Norma, #schlägt #Angestellte #Bierflasche #mehrmals in #Gesicht!

 

 

Am Freitag kurz vor 18:00 Uhr betrat eine bislang unbekannte männliche Person den Norma in der Kirchstraße. Dieser Mann wurde durch die 20-jährige Angestellte sofort dahingehend erkannt, dass dieser im vergangenen Jahr im Laden eine Kollegin bespuckt hatte und sollte sofort Hausverbot bekommen. Der Täter ging dann zunächst widerwillig über das Drehkreuz hinaus und beleidigte hierbei die junge Angestellte. Kurz danach kam er dann mit einer vollen Bierflasche in der Hand in den Laden zurück. Die junge Frau wollte dem Mann im Eingangsbereich den Zutritt verwehren und stellte sich ihm in den Weg. Hierbei schlug er der Angestellten die volle Bierflasche mehrfach gegen den Kopf und ins Gesicht. Durch die heftige Gegenwehr der jungen Frau gingen beide Personen zu Boden. Der Täter konnte durch weitere Personen kurz festgehalten werden, riss sich dann aber los und konnte zu Fuß in Richtung Neckarsteige flüchten. Die junge Angestellte musste sich wegen ihrer Verletzungen im Krankenhaus untersuchen lassen, wurde aber glücklicherweise nicht schwer verletzt. Die Polizei in Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nun nach der unbekannten männlichen Person. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, können Hinweise bei der Polizei in Nürtingen unter 07022 92240 melden.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60