#Osnabrück – #Südländer #raubt Uhr und flüchtet mit #Fahrrad!

Ein 69-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag an der Falkensteinstraße, Ecke Blumenthalstraße, Opfer eines Raubes. Ein etwa 30 Jahre alter Unbekannter sprach den Mann gegen 16.30 Uhr an und fragte nach der Uhrzeit. Als der Herr auf seine Armbanduhr schaute, riss der Täter seinen Arm nach oben. Die Uhr löste sich vom Handgelenk und der Unbekannte nahm das Schmuckstück an sich. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Blumenthalstraße/Lotter Straße. Der Flüchtige wurde als ca. 1,70 bis 1,75m groß beschrieben. Er hatte eine normale/trainierte Statur, ein südländisches, gepflegtes Erscheinungsbild und eine markante Nase. Bekleidet war er mit einer kurzen, hellen Hose und einem schwarzen T-Shirt. Der Unbekannte trug ein rotes Cap und flüchtete mit einem orange-roten Mountainbike (ohne Gepäckträger). Bei der Beute handelt es sich um eine goldene Uhr mit einem weißen Ziffernblatt und einem schwarzen Lederarmband. Die Polizei in Osnabrück bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Flüchtigen geben können, sich unter der Rufnummer 0541/327-2215 zu melden.

 

Polizeiinspektion Osnabrück

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60