Patrioten-Skandal in Dresden! Angebliche Patriotin M. Hope kann Nationalhymne nicht und muss sie erst lernen!

Quelle Video: Michael Wittwer YouTube!

Man kann es ja fast nicht glauben da sind zurzeit zwei blonde Damen mit Bus auf Tour und wollen alle Deutschen über Corona, Freiheit und Demokratie aufklären! Die angeblichen Super-Patriotinnen können noch nicht einmal den Text der deutschen Nationalhymne oder sie können es nicht von Anfang bis Ende durch Singen! Die eine redet sich heraus das bei der Kälte die Stimme schlecht ist, obwohl sie vorher gut in Mikro reden konnte und der Gipfel der Krönung war die Patriotin M. Hope die das Lied aller Patrioten nicht singen konnte und den Text der Nationalhymne erst im Bus lernen will! Alle Zuschauer des Videos lachen sich kaputt über solche Unfähigkeit und das in der Hauptstadt des Widerstands! Das hat nichts mit Diskriminierung zu tun, die Bus-Tour war eine schlechte Kopie von Schiffmann/Eckert darstellt, ist nicht nur schlechter, sondern sogar grottenschlecht! Bevor es noch peinlicher wird, sollte Blamage-Tour sofort beendet werden, da sowieso zu viel um den heißen Brei geredet wird und wurde. Ihr könnt nach Hause fahren, mehr kann man dazu nicht sagen.

 

 

Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!

Danach lasst uns alle streben
brüderlich mit Herz und Hand!

Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand: 

2 mal: Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60

2 KOMMENTARE

  1. Eine Frage, wenn das RKI die neuen Wasserstandsmeldungen gibt, stößt Ihr Euch auch nur an der heiseren Stimme, was?

Comments are closed.