Paukenschlag im Fall Michael Perez? STA stellt Verfahren wegen geheimer Medikamentengabe ein?

Psychiatrie Eilmeldung

Laut vorliegendem Schreiben stellt die STA das Verfahren wegen geheimer Medikamentengabe ein! Laut STA ist kein Anfangsverdacht für ein strafbares Verhalten gegeben (§ 152 Abs. 2 STPO) und darum ist das Verfahren nach § 170 Abs. 2 STPO einzustellen!

 

EILMELDUNG: Michael Perez stellt Strafanzeige nach bekannt werden geheimer Medikamentengabe?

24. November 2015

By behoerdenstress13 Nachdem öffentlich bekannt wurde, das man dem Psychiatriepatienten Michael Perez ohne seine Kenntnis und Aufklärung geheim Persönlichkeitsveränderte Tropfen verabreicht hatte, stellt dieser am 23.11.2015 schriftlich Strafanzeige gemäß §§ 224, 225 ff. STGB (Körperverletzung)!weiter lesen

 

Krankenakte Perez1.0

 

Auszug aus der Patientenakte Michael Perez:

Nach der geheimen Medikamentengabe (Fluanxol Tropfen) beschuldigt die Forensische Klinik Herr Perez er hätte Wahnvorstellung?

Link zum Beipackzettel FLUANXOL:

https://www.sanicare.de/images/ecommerce/04/88/04885366_2012-08_de_o.pdf

 

 

www.google.de

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=250×250]

Werbeanzeigen