Paukenschlag im Lande Hessen! Schwarz-Grüne Reglung zur Polizeiausbildung verfassungswidrig!

Wie man sieht, überall nur noch Facharbeiter in der Politik, die ihr Handwerk nicht beherrschen. Ob auf Landesebene oder auf Bundesebene, bekommen die Politiker nichts, ohne gegen die Verfassung zu verstoßen, geregelt. Wann kommen endlich wieder Politiker mit Fachwissen an den richtigen Ministerposten? Man kann diesen Damen und Herren nicht zuschauen und zuhören. Unwissenheit muss bestraft werden und der zuständige Minister muss bei einem verfassungswidrigen Handeln entlassen werden. Sonst wird Deutschland in einer Bananenrepublik enden? In der hessischen Polizei läuft es seit Jahrzehnten unruhig und schlecht und keiner bekommt den Laden in den Griff! Es ist nicht hilfreich, bei Fehlern neue Beauftragte im Ministerium zu installieren, nein es müssen endlich Personen in Ämtern, die nicht nur schweigen und nicken! Nur wer das Schweigen bricht, bricht die Macht der Politiker und ihren Helfern! Es ist 5 nach 12!

 

Quelle: Staatsgerichtshof Hessen

Klicke, um auf 2891_-_beschluss_mit_leitsaetzen_anonymisiert.pdf zuzugreifen