Paukenschlag in Südtirol! Taxifahrer verlangt für 13 Kilometer 100 Euro!

Ein Urlauber teilte soeben mit, dass er bei seinem Urlaub im September 2022, für eine Taxifahrt von 13 Kilometer 100 Euro bezahlen musste! Der Urlauber hatte nach dem Abendessen, den kostenlosen Bus zum Hotel auf die Seiser Alm verpasst. Daraufhin rief er in der Taxizentrale an und bestellte ein Taxi! Dieser brachte ihn zu seinem Hotel und verlangte 100 Euro für die Fahrt! Da der Urlauber in Italien/Südtirol war und keine Lust auf ärger hatte, zahlte er den fälligen Betrag! Dieser Vorfall war nicht der einzige im Urlaub in Südtirol!

 

 

Pressecop24.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60