Plötzliche Herztodesfälle bei FIFA-Spielern stiegen 2021 um 500 %, nachdem Covid-Impfstoffe freigesetzt wurden!

Israels „Echtzeitnachrichten“ berichten von einem fünffachen Anstieg der Todesfälle bei FIFA-Spielern im Jahr 2021, offensichtlich aufgrund von Wuhan Coronavirus (Covid-19) „Impfstoffen“.

Das ganze Jahr über brachen 183 Profisportler und Trainer plötzlich aus „unbekannten“ Gründen zusammen, was bedeutet, dass sie zuvor für die Fauci-Grippe injiziert wurden, nur um später ernsthafte Gesundheitsprobleme zu entwickeln.

Eine Untersuchung von „Real-Time News“ ergab, dass die meisten der beschädigten und verstorbenen Athleten Männer sind (nur 15 sind Frauen). Ein Großteil von ihnen liegt auch im Alter von 17-40 Jahren, wobei nur 21 älter sind (fünf 42-45 Jahre, sechs 46-49 Jahre, sieben 51-54 Jahre und drei 60-64 Jahre).

Dreiundzwanzig von ihnen sind Jugendliche 12-17, von denen 16 starben. Und satte 80 der Fälle, darunter die Fußballstars Sergio Aguero und Christian Eriksen, traten auf, während die Athleten spielten, rasten oder trainierten, oder unmittelbar nach dieser anstrengenden Aktivität.

„Vielen Dank für Ihre süßen und erstaunlichen Grüße und Nachrichten aus der ganzen Welt“, heißt es in einem Instagram-Post von Eriksen, der nach seinem plötzlichen Zusammenbruch auf dem Feld ein Foto von sich selbst ausstrahlte, das in einem Krankenhausbett lag.

„Mir geht es gut – unter den gegebenen Umständen. Ich muss noch einige Untersuchungen im Krankenhaus durchmachen, aber mir geht es gut. Jetzt werde ich die Jungs im dänischen Team in den nächsten Spielen anfeuern.“

Wann werden die Massen mit der Tatsache aufwachen, dass die Impfungen, nicht „Covid“, das sind, was Menschen tötet?

Die überwiegende Mehrheit der Verletzungen und Todesfälle nach dem Jab betrifft das Herz. Es gab zum Beispiel viele Herzinfarkte sowie Fälle von Myokarditis, Perikarditis und Herzstillstand.

 

 

Ein weiterer häufiger Faktor sind Blutgerinnsel, was sinnvoll ist, da die Injektionen entweder Spike-Proteine in den Körper einführen (Johnson & Johnson, AstraZeneca) oder dazu führen, dass der Körper seine eigenen Spike-Proteine herstellt (Moderna, Pfizer-BioNTech).

Wie wir berichtet haben, gab es auch viele, viele „Ausbrüche“ von „positiven“ Testergebnissen in Sportmannschaften, in denen die meisten oder alle Spieler zuvor abgestumpft waren.

„Wir betonen, dass die Liste, die wir haben, noch länger ist, aber aus Vorsichtsgründen wurden Dutzende von Fällen entfernt, aus denen wir nicht alle Details hatten, so dass nur die Fälle aufgenommen wurden, die im Detail gemeldet wurden“, schreiben Stephen Connolly und Dr. Yaffa Shir-Raz über die Situation.

„Darüber hinaus wurden Fälle entfernt, in denen Hinweise auf frühere Risikofaktoren wie eine Herzerkrankung oder Diabetes erwähnt wurden.“

Im Vergleich zu Daten aus den Vorjahren ist das Phänomen unbestreitbar: Seit die Fauci-Grippeimpfungen von Donald eingeführt wurden „Vater des Impfstoffs“ Trump unter Operation Warp Speed werden gesunde und lebendige junge Athleten sonst wirklich krank oder sterben in Horden.

Dr. Josh Gutzkow, ein leitender Dozent am Institut für Soziologie und Anthropologie und am Institut für Kriminologie an der Hebräischen Universität Jerusalem, betrachtete Daten, die bis 2001 zurückreichen, als Vergleich, und noch nie zuvor hat so viel Krankheit und Tod den Profisport geplagt.

„Ein im British Medical Journal veröffentlichter Artikel zeigt, dass das Risiko einer SCD eins von 50.000 beträgt (mit einem Bereich von eins von 30.000 bis zu einem von 80.000), sagt Guetzkow über seine Analyse der Daten, die deutlich Anomalien seit der Einführung der Injektionen zeigt.

„Nach Angaben der FIFA waren im Jahr 2000 242.000 Athleten im Verband registriert, und 2006 waren 265.000 Athleten registriert. Unter der Annahme, dass sich die FIFA in zwanzig Jahren nicht wesentlich verändert hat, kann sie mit etwa 5 Todesfällen pro Jahr rechnen.“

Zahlreiche Kommentatoren dankten Guetzkow und Connolly und Shir-Raz für die Präsentation dieser Informationen, über die von den von Unternehmen unterstützten Medien nicht berichtet wird.

Weitere verwandte Nachrichten über Verletzungen und Todesfälle, die durch Fauci-Grippeimpfungen verursacht werden, finden Sie auf ChemicalViolence.com.

Quellen für diesen Artikel sind:

StephenC.substack.com

NaturalNews.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60