Polizei-Skandal in Frankfurt: Antifa darf Gegendemo ohne Abstand und teilweise ohne Masken abhalten!

Polizei in Frankfurt am Main lässt sich von der Antifa auf der Nase herumtanzen! Die Antifa hält weder Abstand noch tragen alle Masken. Trotzdem wird die dem seit rund einer halben Stunde mit diversen Verstößen nicht geräumt! Bei der verbotenen Querdenker-Demo fuhr der Wasserwerfer sofort auf und es wurde mit Wasserwerfer-Einsatz gedroht. Der Polizei gelingt es nicht den Haufen Antifa die Grenzen aufzuzeigen. Der Polizei sollte seinen Hut nehmen und gehen! Entweder haben wir Corona oder wir haben kein Corona! Die Abstands- und Maskenregeln zählen für alle, auch für die Antifa! Eine Polizistin diskutiert mit einer Dame der Antifa, was beweist, dass die Polizei mit den jungen Beamten überfordert. Wer Zuschaut was vor Ort passiert unterstützt angeblich die Demo! Mehrfaches wiederholen vom Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und Abstand Einhaltung trifft auf taube Ohren der Antifa. Friede, Freiheit keine Diktatur rufen die Antifaschisten, ohne Abstand einzuhalten. Auch die Querdenker haben den Demo-Ort immer noch nicht verlassen! Polizei macht sich immer mehr lächerlich, Maßnahmen androhen und nicht durchsetzen. Eine Person steht alleine auf dem Demoplatz und hat aber mit Querdenken nicht Zutun. Mehr als 10-mal teilt die Polizei die Missachtung der Corona-Regeln mit und es passiert immer nichts, die Antifa kann machen was sie will! Nach rund 90 Minuten haben wir den Stream von EpochTimes verlassen, da keine der angekündigten Polizeimaßnahmen durchgesetzt wurde!

Das schreibt die Polizei zu dem Chaos mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz. Die Leisetreter werden dann in den Nachrichten als Helden dargestellt.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60

1 KOMMENTAR

  1. Manchmal hat man den Eindruck, Antifa und Bollizai rekrutieren ihr Personal aus dem gleichen Dreck umd die Strassen sauberer zu bekommen..

Comments are closed.