RAW: Die Polizei von #Toulouse feuert bei Demonstranten der Gelben Weste Tränengas ab!

 

Sporadische Auseinandersetzungen mit der Polizei führten zu Protesten der Protestaktion der Gelben Westen in Toulouse, der Stadt, die als Hauptstadt der Anti-Regierungsmärsche dieser Woche in Frankreich ausgewählt wurde. Akt 22 ist der erste, seit ein umstrittenes Anti-Krawall-Gesetz in Kraft getreten ist.

An diesem Samstag war es die 22. Woche in Folge der „Gilets Jaunes“ -Bewegung, als in Frankreich erneut Protestaktionen gegen die Regierung stattfanden, die in Städten wie Lyon, Bordeaux, Marseille und Straßburg stattfanden. Allein in der französischen Hauptstadt Paris gingen laut dem französischen Innenministerium rund 5.000 Demonstranten auf die Straße.