Rheine: 13-jähriges Kind wird zweimal von dunkelhäutigen Mann ins Gesicht geschlagen!

 

Ein 13-jähriger Rheinenser war am Donnerstagnachmittag (15.08.2019), gegen 15.00 Uhr, zu Fuß auf dem Gehweg der Lingener Straße unterwegs. In Höhe des Parkhauses des Real-Marktes trat unvermittelt ein unbekannter Mann auf ihn zu und schlug ihm zweimal ins Gesicht. Ohne ein Wort gesagt zu haben, verschwand der Unbekannte dann wieder. Er hatte einen dunklen Teint und trug eine kurze Hose. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Körperverletzung aufgenommen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten geben können, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt