Röbel: Brand von sieben Mülltonnen!

Am 22.12.2019 meldete eine Anwohnerin gegen 02:50 Uhr der Röbeler
Polizei, dass im Wohngebiet „Gildekamp“(Schulstraße, Höhe Einmündung
zur Clara-Zetkin-Straße) mehrere Mülltonnen brennen. Bei Eintreffen
der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Röbel bereits mit acht
Kameraden vor Ort und hatte die Feuer in den Mülltonnen abgelöscht.
Durch den Brand wurden insgesamt sieben Mülltonnen in Mitleidenschaft
gezogen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 350,- Euro. Täterbezogenen
Hinweise liegen zur Zeit nicht vor. Die Kriminalpolizei Röbel hat die
Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen.

Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums
Neubrandenburg