Rohrbach: Notfall bei Notdurft

Rohrbach

 

Da ein 37-jähriger Autofahrer nicht länger an sich halten konnte, verrichtete er am Samstagabend gegen 21 Uhr seine Notdurft kurzerhand hinter seinem Fahrzeug. Unglücklicherweise befand er sich zu diesem Zeitpunkt in der Zufahrt zu einem Restaurant. Verständlicherweise war der Gaststättenbesitzer vom Verhalten des Mannes wenig angetan und verständigte die Polizeiinspektion Landau. Die Beamten vor Ort forderten den Autofahrer auf, seine Hinterlassenschaften umgehend zu entsorgen und zur Verrichtung seiner Notdurft beim nächsten Mal entsprechende sanitäre Einrichtungen aufzusuchen. Da der Mann außerdem stark nach Alkohol roch, wurde sein Fahrzeugschlüssel vorsorglich sichergestellt.

Polizeiinspektion Landau

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60