#Rudolstadt: #Zwei #Syrer #prügeln #sich in #Gemeinschaftsunterkunft!

 

Rudolstadt – Die Saalfelder Polizei wurde in der Nacht zum Freitag zu einer Auseinandersetzung in einer Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft gerufen. Mitarbeiter des dortigen Sicherheitsdienstes alarmierten gegen Mitternacht die Beamten, als ein Streit zwischen mindestens zwei jungen Männern eskalierte. Die Syrer sollen gegenseitig aufeinander eingeschlagen haben, bis die Mitarbeiter der Security dazwischen gingen und beide trennten. Die Polizisten erhoben vor Ort die Personalien der Beteiligten und ermitteln nun gegen einen 26-jährigen sowie einen 36-jährigen Syrer wegen des Verdachts der Körperverletzung. Beide gaben vor Ort an, nicht verletzt zu sein. Die Beamten ermitteln aktuell zum Hintergrund und zum genauen Ablauf der Auseinandersetzung.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60