Rüsselsheim: Spreizgerät bei Feuerwehr gestohlen

Ein hydraulisches Spreizgerät hatten bislang unbekannte Kriminelle in der Nacht von Donnerstag (17.8.) auf Freitag (18.8.) im Visier. Hierzu näherten sie sich dem Feuerwehrgelände in der Mönchbruchstraße und schlugen daraufhin die Fensterscheibe der Fahrzeughalle ein. Nachdem sie sich gewaltsamen Zutritt zu dieser verschafft hatten, entwendeten die Diebe aus einem Einsatzfahrzeug das hydraulische Spreizgerät im Wert von mehreren Tausend Euro. Anschließend suchten sie mitsamt dem Diebesgut unerkannt das Weite.Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142 / 696 – 0 beim Kommissariat 21/22 in Rüsselsheim zu melden.

Polizeipräsidium Südhessen