Sachsen-Anhalt: Haseloff tritt erneut an

Reiner Haseloff, über dts Nachrichtenagentur

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff will bei der Landtagswahl im kommenden Jahr noch einmal als Spitzenkandidat der CDU antreten. Das teilte seine Partei am Montag mit. "Wer das Land seit fast zehn Jahren souverän führt, hat das Vertrauen der Partei und der Menschen in Sachsen-Anhalt inne", sagte der CDU-Landesvorsitzende Holger Stahlknecht.

Haseloff habe nicht zuletzt während der Coronakrise "sehr großes Vertrauen" der Bevölkerung erhalten. Unterdessen teilten Parteichef Stahlknecht und Sachsen-Anhalts CDU-Generalsekretär Sven Schulze mit, dass sie sich beim Landesparteitag am 30. Januar 2021 erneut für ihre Ämter zur Wahl stellen wollen. Haseloff soll im November als Spitzenkandidat gewählt werden. Die Landtagswahl findet am 6. Juni 2021 statt.

Foto: Reiner Haseloff, über dts Nachrichtenagentur

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60